Zeitgesteuerte Heufütterung mit Raufomat!

Zeitgesteuerte Heufütterung mit RAUFOMAT für bis zu 12 Fütterungen täglich. Überlange Fresspausen von mehr als 3 Stunden vermeiden - am Tag und in der Nacht.  Wird für Nordpferde, Ponys, Esel und alle anderen zu guten Futterverwertern empfohlen, um Krankheiten zu vermeiden.

Die Fehler- und Ausfallquote ist bei korrektem Aufbau minimal. Verletzungen bei Pferden sind uns nicht bekannt.

Verlässliche, benutzerfreundliche Steuerung!

Je nach Heuqualität müssen erfahrungsgemäß die Fütterungszeiten immer wieder verändert werden.

       

Unser hochwertiges SPS-Zeitsteuerungssystem (Speicherprogrammierbare Steuerung) wurde speziell für den Raufomaten programmiert. Durch das benutzerfreundliche, übersichtliche Bedienermenü kann alles schnell und übersichtlich verändert werden – auf Wunsch auch mit der Smartphonesteuerung vom Boden aus.

Angepasste Fütterung

Bei derzeit 12 kürzeren Futterzeiten / Fresspausen sind unsere Pferde jetzt noch entspannter als vorher bei täglich sechs längeren Futterzeiten. Es lohnt sich, das individuell richtige Maß auszuprobieren und die Gesamtfütterungszeit gleichmäßig auf 24 Stunden zu verteilen. Notwendige Futterzeitumstellungen sollten in kleinen Schritten vorgenommen werden, weil auch Pferde Zeit brauchen, um sich auf Veränderungen einzustellen.

Weniger Arbeit!

Die tägliche Routinearbeit im Offenstall reduziert sich auf das Abmisten.

Für unsere vier Kleinpferde dauert die Fütterung ca. 30 Minuten alle 10 Tage für einen Großballen.